Ausbildung Academia Liberti Straßer Hufheilpraktiker

 

Bei uns haben Sie die Gelegenheit eine Ausbildung zum Academia Liberti Straßer Hufheilpraktiker zu absolvieren. Diese Ausbildung ist identisch mit der original Straßer Huf- Ausbildung und sie bekommen einen AL SHP Zertifikat am Ende der Ausbildung. Somit können Sie die gleiche Tätigkeit ausüben, wie ein SHP.
Der Unterschied ist, dass es in einer AL SHP Ausbildung zusätzliches Ausbildungsmaterial von Academia Liberti gibt, das die Lehre, ethische Grundsätze, Stallmanagement und Arbeit auf der Basis des freien Willens in ihrer Basis vermittelt. In Academia Liberti folgen wir der freien Willen eines jeden Lebewesens, bei uns werden die Pferde durch den Menschen nicht benutzt, wir benutzen die Pferde nicht zum Reiten sondern agieren mit ihnen auf der Augenhöhe und bilden eine Freundschaft mit dem Pferd, die in die Tiefe geht und und neue Türen in unserer Beziehung mit dem Pferd und in unserem ganzen Leben öffnet. In unseren Zentren und Ställen unter der Schirmherrschaft der AL zeigen wir diesen neuen Umgang mit dem Pferd, der mit dem Aufwachen der Menschheit einhergeht. Wir entdecken die Schönheit der Pferde neu und befreien unsere Pferde und damit auch uns selbst.

 

In dieser Ausbildung lernen Sie Pferde holistisch zu betrachten und die Hufe nach den inneren Strukturen zu bearbeiten. Außerdem wird auf die Zusammenhänge von Hufbearbeitung, Haltung, Fütterung, Körperhaltung des Pferdes und die damit verbundene Gesundheit der Pferde eingegangen.

Wir legen sehr viel Wert darauf das theoretisch erworbene Wissen professionell und fachgerecht in die Praxis umzusetzen. Aus diesem Grund findet unser Ausbildungslehrgang ausschließlich in individuellen Kleingruppen (6-7 Studenten) statt. Sie profitieren von Patrick´s 20-jähriger Erfahrung in Sachen stationärer und ambulanter Barhufbearbeitung.

Die Ausbildung hat 36 Ausbildungstage inkl. Mitteltest Theorie (1Tag ), Abschlussprüfung Theorie + Praxis (2Tage) und Wildpferdeexkursion in Bosnien (2Tage) zusätzlich müssen noch 20 Mitfahrtage bei SHPs absolviert werden.

Kursleiter: Patrick Spieleder, Inhaber der Hufklinik in Österreich seit 1999, SHC Landesmanager Österreich



Nächste Ausbildung zum Academia Liberti Straßer Hufheilpraktiker startet Januar 2017, in Academia Liberti Zentrum "A Little Paradise Ranch" in Österreich.


A Little Paradise Ranch

 

 Start der Ausbildung: Anmeldung jederzeit möglich

Preis: 7500 Euro inklusive Workshops

Bewerbungsformular HIER.
(Ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)